Start > Alle Templates > Secret Story

Secret Story

> Den Austausch initiieren

Jeder Teilnehmer schreib eine wahre Geschichte auf, die er erlebt hat. Dann müssen die Teilnehmer raten, wer die jeweilige Geschichte erlebt hat, und lernen eine unerwartete Facette der anderen kennen. Die Aktivität ermöglicht es, das Eis zu brechen, um ein Meeting bestmöglich zu starten. Diese Aktivität funktioniert sehr gut mit einer Gruppe von Teilnehmern, die sich nicht oder kaum kennen.

Voraussetzungen

Bereiten Sie eine Board-Aktivität vor. Es handelt sich um eine schnelle Aktivität, Sie brauchen keine Stoppuhr. 

Vergewissern Sie sich, dass die Einstellung „Anonym“ aktiviert wurde!

Konfiguration der Aktivität Board

  • Aktivitätsformat: Nacheinander und anonym
  • No voting session
  • Kategorie: „Ihre Geschichten“, „Wer hat diese Geschichte erlebt?“, dann eine Kategorie pro Person

Ablauf

1

Präsentation

Präsentieren Sie die Aktivität und ihr Ziel: beginnen Sie das Meeting, indem Sie eine unerwartete Facette der einzelnen Teilnehmer entdecken.

Erklären Sie die Aktivität: Jeder Teilnehmer postet in einem Satz eine kurze Geschichte, die er selbst erlebt hat. Der Moderator wählt die erste Geschichte aus und die Gruppe muss raten, wer der Autor ist. So geht es bis zum letzten Satz weiter.

2

Exploration

Die Teilnehmer teilen eine wahre Geschichte. Je origineller sie ist, desto erfolgreicher ist die Aktivität! Bitten Sie die Teilnehmer, nicht zu lügen, denn das ist nicht Sinn der Sache. Sie veröffentlichen sie in der Kategorie „Ihre Geschichten“. 

Lassen Sie den Teilnehmern ein paar Minuten Zeit.

3

Sammlung

Wenn alle ihre Geschichten eingesendet haben, liest der Moderator die erste vor und fordert die Teilnehmer (außer den Autor der Geschichte auf), zu erraten, wer sie geschrieben hat. 

Hierzu postet jeder Teilnehmer den Namen der Person, der seiner Meinung nach der Autor ist, in der Kategorie „Wer hat diese Geschichte erlebt?“. Wenn alle abgestimmt haben, fordert der Moderator den Autor auf, sich zu melden und seine Geschichte zu erzählen. Dabei stellt er sich kurz vor, falls sich die Teilnehmer nicht kennen.

Der Moderator verschiebt die erste Geschichte in die Kategorie der richtigen Person. Er geht zur nächsten Geschichte über und wiederholt den Vorgang bis zur vorletzten, bei denen die Teilnehmer eine 50%-ige Chance haben. Wenn die letzten beiden Autoren können ihre Geschichten erzählt haben, ist der Workshop beendet.

4

Zusammenfassung

Die Teilnehmer haben sich zu ihren Geschichten ausgetauscht und konnten sich – häufig auf humorvolle Weise – kennenlernen. Sie sind bereit, mit einer Gruppenaktivität weiterzumachen.

Vorschläge und Varianten

Zögern Sie nicht, als Moderator mitzumachen und mit einem humorvollen Beispiel voranzugehen, damit die Gruppe lockerer wird. Aber bleiben Sie bei der Wahrheit!

Aktivität Board
5 bis 30 Min.
Weniger als 10
Anfänger
Eröffnung
Ein Meeting mit Humor beginnen und sich einmal anders kennenlernen
Bei diesem Ratespiel entdecken die Teilnehmer ihre Kinderseele wieder! Es ist eine tolle Gelegenheit, um sich einmal anders und unerwartet kennenzulernen.