Start > Alle Templates > Ansoff-Matrix

Ansoff-Matrix

> Sondieren und gemeinsam überlegen

Ansoff ist ein traditionelles Tool für die Marketing-Strategie von Unternehmen. Es ermöglicht es einem Unternehmen, über die verschiedenen Möglichkeiten für den Ausbau seiner Aktivität nachzudenken. Die Ansoff-Matrix untersucht 4 Möglichkeiten entsprechend der Angebote und der Märkte des Unternehmens. 

Wie kann man sich entwickeln, indem man die aktuellen Angebote beibehält oder neue erdenkt?
Wie kann man sich entwickeln, indem man auf den aktuellen Märkten bleibt oder neue sucht? 

Jeder Teilnehmer äußerst sich zu diesen verschiedenen Möglichkeiten, um eine Liste von Entwicklungsbereichen zu erstellen, die die Strategie des Unternehmens stärken können.

Voraussetzungen

Diese Aktivität muss mit einem Team durchgeführt werden, das die Angebote und die Märkte des Unternehmens gut kennt. Es ist interessant, Personen aus dem Marketing und dem Vertrieb, aber auch aus der allgemeinen Geschäftsführung mit ins Boot zu holen.

Bereiten Sie eine Board-Aktivität im Modus „Nacheinander“ mit 4 Kategorien vor:

Marktdurchdringung, Markterweiterung, Produktentwicklung, Diversifizierung

Sie können ein Zeitmanagement konfigurieren, das entsprechend der Teilnehmeranzahl angepasst werden kann (30 Minuten bis 1 Std.).

Konfiguration der Aktivität Board

  • Aktivitätsformat: Nacheinander
  • Abstimmung: mit Punkten
  • Zeitmanagement: Stoppuhr (30 Min. bis 1 Std.)
  • Kategorien: Marktdurchdringung, Markterweiterung, Produktentwicklung, Diversifizierung

Ablauf

1

Präsentation

Präzisieren Sie das Ziel des Meetings: Sie werden heute in der Gruppe arbeiten, um die Wachstumsstrategie des Unternehmens zu definieren. Präsentieren Sie die Aktivität und die Bedeutung der vier Kategorien:

  • Marktdurchdringung: Die Teilnehmer äußern ihre Ideen für die Stärkung der Aktivität auf den aktuellen Märken und die aktuellen Angebote. Beispielsweise könnten die Vertriebsteams oder die Kommunikation gestärkt und unterstützt werden, um auf einem Markt neue Kunden anzulocken.
  • Markterweiterung: Sie können versuchen, mit Ihren aktuellen Angeboten neue Märkte zu erschließen. Diese neuen Märkte können geografisch oder sektoriell sein.<
  • Produktentwicklung: Ihre aktuellen Angebote stoßen an ihre Grenzen? Dann ist es an der Zeit, sich neue auszudenken, die Ihre Bestandskunden erneut überzeugen können. Fragen Sie sie doch einfach, was sie sich wünschen!
  • Diversifizierung: Der große Sprung ins Unbekannte! Neues Angebot für einen neuen Markt: Sie können Ihr Marketing vollkommen neu erfinden, um Ihr Unternehmen auf einen neuen Kurs zu bringen. Denken Sie jedoch unbedingt daran, die Risiken zu begrenzen.
2

Exploration

Während der vorgegebenen Zeit für die Explorationsphase arbeiten die Teilnehmer still für sich und notieren ihre Ideen auf dem Beekast-Notizblock.

Es ist wichtig, dass dies in Ruhe geschieht, um eine Beeinflussung durch die Gruppe zu vermeiden.

3

Diskussion

Die Teilnehmer schicken ihre Ideen nacheinander von ihrem Notizblock an das Board und erklären jede Idee kurz.

Sie können nach und nach Gruppen erstellen, um ähnliche oder identische Ideen zu sammeln. Sie können auch Farbmarkierungen verwenden.

null
4

Auswahl

Ihre Sitzung zur Ideensammlung ist beendet, wenn jeder an der Reihe war. Wenn es viele Ideen zu diskutieren gibt, empfehlen wir Ihnen die Punktabstimmung:

  • Sie können in Ihrem Beekast-Board direkt zur Abstimmungssitzung wechseln. Erinnern Sie die Teilnehmer daran, dass sie nur eine bestimmte Anzahl an Punkten vergeben können, um das zu priorisieren, was in ihren Augen wirklich wichtig ist.
null
5

Zusammenfassung

Wenn die Abstimmungssitzung beendet ist oder eine manuelle Auswahl getroffen wurde, identifizieren Sie die beliebtesten Ideen (in der Regel die ersten 3 oder 4), um einen Aktionsplan zu erstellen und sie umzusetzen

Sie können die Aktionen direkt anhand der Ideen auf dem Board erstellen oder direkt im Diskussionsbereich, um sie in Ihr Protokoll aufzunehmen.

null

Vorschläge und Varianten

Es ist empfehlenswert, eine „Ice Breaker“-Aktivität durchzuführen, um den Austausch zu initiieren.

Falls Sie sich mehr Innovation bei den Vorschlägen der Gruppe wünschen, wählen Sie eher die Innovationsmatrix. Falls Ihnen die digitale Disruption Ihrer Aktivität unausweichlich erscheint, können Sie sich auch für die 3 Horizonte entscheiden.

Aktivität Board
5 bis 30 Min.
2 bis 30
Fortgeschritten
Exploration
Eine neue Marketingstrategie finden, um das Unternehmen zu entwickeln
Dieser Klassiker der Marketingstrategie ist besonders gut für ein KMU geeignet, um seine Wachstumsdynamik zu beleben.