Start > Alle Templates > Speedboat

Speedboat

> Bilanz ziehen

Es handelt sich um eine Aktivität zur Ideenfindung (Brainstorming), die auf der Analogie eine Rennbootes basiert. Diese kollaborative Übung wird häufig von agilen Teams im Rahmen der kontinuierlichen Verbesserung verwendet (es gibt aber auch andere Anwendungszwecke, siehe „Vorschläge und Varianten“).

Die Gruppe, die Besatzung des Bootes bildet, steuert auf ihr(e) Ziel(e) (eine Insel) zu und drückt sich zu den Stärken aus, die sie antreiben (der Wind), und den Beschränkungen, die sie ausbremsen (die Anker). Diese Aktivität fördert den Austausch und den Ausdruck, um einen Gesamtüberblick über ein Thema zu erhalten.

Voraussetzungen

Fügen Sie eine Metapher-Aktivität zu Ihrer Beekast-Sitzung hinzu. Definieren Sie das Problem und personalisieren Sie gegebenenfalls die vordefinierten Zonen (siehe Tipps unter „Vorschläge und Varianten“).

null

Denken Sie daran, eine Abstimmungssitzung hinzuzufügen, wenn Sie mit einem Entscheidungsfindungsprozess weitermachen möchten, und konfigurieren Sie ein Zeitmanagement, damit das Brainstorming nicht zu lange dauert.

Konfiguration der Aktivität Metapher

  • Abstimmung: nach Like oder Punkten
  • Hintergrund der Aktivität: Nach Bedarf zu personalisierende Zone
  • Zeitmanagement: nach Wahl

Ablauf

1

Präsentation

Präsentieren Sie der Gruppe die Aktivität „Speed Boat“, die Problematik und das, was von ihr erwartet wird.

Vergewissern Sie sich, dass sie die Kategorien verstanden hat:

  • Stärken: das, was das Team seinem oder seinen Zielen näher bringt
  • Ziele: das, was das Team als Ziel(e) identifiziert
  • Beschränkungen: das, was das Team bei der Erreichung der Ziele bremst
  • Hindernisse: das, was das Team am Erreichen des Ziels hindert oder hindern könnte
null
  • Erinnern Sie an die Regeln: kein Urteil über die beigetragenen Ideen und keine Gespräche während der Explorationsphase.
2

Exploration

Die Teilnehmer nehmen sich 5 Minuten Zeit, um über das Thema nachzudenken.

Anschließend senden sie ihre Ideen in die verschiedenen Kategorien. Schätzen Sie die erforderliche Zeit für diese Phase und beenden Sie sie, wenn die Zeit um ist oder wenn die Teilnehmer keine Ideen mehr senden.

3

Diskussion

Es gibt zwei Methoden, um über die beigetragenen Ideen zu diskutieren, die je nach Größe Ihrer Gruppe angepasst werden können:

- Methode 1 - Kleine Gruppe : Jeder Teilnehmer erklärt schnell die Ideen, die er an die Kategorien gesendet hat.
- Methode 2 - Größere Gruppe : Gehen Sie jede Kategorie mit den Teilnehmern durch und validieren Sie das Verständnis der einzelnen Ideen mit der gesamten Gruppe.

Gruppieren Sie ähnliche Ideen : Behalten Sie eine einzige Idee und fügen Sie eine Markierung hinzu, um zu kennzeichnen, dass sie mehrmals vorgeschlagen wurde

.- Beispiel: die Idee „Es gibt keine Dokumentation für den Prozess X“ wurde 5 Mal genannt. Sie behalten eine Idee bei und benennen sie um zu:„Keine Dokumentation des Prozesses X (5)“ oder „Keine Dokumentation des Prozesses X (*****)“.

4

Auswahl

Nachdem alle ihre Ideen beigetragen haben und sie „bereinigt“ wurden, müssen Sie die relevantesten auswählen, um mit einem Aktionsplan aus der Sitzung herauszugehen.

  • Wechseln Sie in den Modus „Abstimmungssitzung“. Fordern Sie die Teilnehmer auf, für die Ideen abzustimmen, die in ihren Augen am wichtigsten sind, und allgemein über:

- Die Beschränkungen: die Bremsen, die abgeschwächt werden müssen, oder die Aktionen, die umgesetzt werden müssen, um sie zu beseitigen

- Die Stärken: Die vorhandenen Stärken, die noch verbessert werden müssen.

Vorschläge und Varianten

Sie müssen nicht zwingend alle 4 Kategorien des Speed Boats verwenden. Sie können sehr gut auch nur „Stärken“ und „Beschränkungen“ wählen.

Diese Aktivität eignet sich für eine Sitzung im Rahmen der kontinuierlichen Verbesserung, das Speed Boat kann jedoch auch für das Brainstorming zu anderen Themen verwendet werden:

  • Produkt / Dienstleistung: Das Speed Boat ermöglicht es, mit Ihrem Kunden bezüglich ihrer Erwartungen zusammenzuarbeiten. So geben Sie ihnen die Möglichkeit, sich zu den Dingen auszudrücken, die ihnen an Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung nicht gefallen (Beschränkungen), zu ihren Erwartungen (Zielen), ihren Frustrationen (Hindernissen) und zu dem, was gut funktioniert (Stärken).
Aktivität Metapher
30 bis 60 Min. und mehr
2 bis 50
Fortgeschritten
Exploration
Analysieren, was das Team antreibt und was es ausbremst.
Ermöglicht es der Gruppe, herauszufinden, was das Team antreibt, um seine Motoren zu verbessern, und zu identifizieren, was es aufhält, um diese Bremsen zu reduzieren.